Trinitatisgemeinde  Dortmund
Eine Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK)

Neues aus unserem Gemeindeleben

Wir wünschen ein gesegnetes Epiphaniasfest 2021 

Epiphaniasgruß unseres Posaunenchores aus dem Homeoffice: "Jesus ist kommen"


Wir nutzen diese Homepage in den Zeiten der Corona-Epidemie verstärkt als Schaufenster für die Kommunikation mit allen Interessierten. Schauen Sie vorbei.


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

07.12.2020

Informationen zu Weihnachten 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

Weihnachten feiern mitten in der Pandemie. Wie geht das? Was muss sich ändern, was bleibt gleich? Vermutlich stecken Sie schon alle in den Planungen für ihr ganz persönliches Weihnachtsfest im Coronajahr 2020. Und auch unsere Gottesdienste für Weihnachten werden nicht so sein, wie die letzten Jahre. Aber unser oberstes Ziel als Gemeinde ist es, dass wir Gottesdienste feiern können.

Wir bieten für das Christfest 2020 folgende Gottesdienste an:
24. Dez., 15.00 Uhr, Christvesper am Heiligen Abend in Dortmund
24. Dez., 16.30 Uhr, Christvesper am Heiligen Abend in Dortmund
24. Dez., 17.00 Uhr, Christvesper am Heiligen Abend in Hagen
25. Dez., 9.30 Uhr, Hauptgottesdienst zum Christfest in Dortmund
26. Dez., 10.00 Uhr, Hauptgottesdienst zum Christfest in Hagen
27. Dez., 9.30 Uhr, Hauptgottesdienst zum Sonntag nach dem Christfest


Unsere Kirche in Dortmund hat mit unserem Hygienekonzept 28 Sitzplätze.
Um dem Interesse an unseren Weihnachtsgottesdiensten gerecht zu werden, bieten wir in der Weihnachtszeit 6 Gottesdienste an. Wir freuen uns über jeden, der Weihnachten unsere Gottesdienste besuchen möchte. Aber bitte melden Sie sich dazu an. Nur wenn Sie sich anmelden, können wir Ihnen die Zusage geben, dass Sie an Weihnachten an einem Gottesdienst teilnehmen können.

Wir freuen uns immer über spontane Gäste und sind als Christen der Freundlichkeit und Nächstenliebe verpflichtet. Aber wir können unseren Kirchraum nicht größer machen als er ist. Deshalb müssen wir aus Gründen des Infektionsschutzes nach dem Erreichen der maximalen Auslastung die Türen schließen. Wir freuen uns auf Sie, deshalb melden Sie sich an.
Alle diese Regelungen sind Momentaufnahmen. Änderungen sind jederzeit möglich.
Informieren Sie sich z.B. während unserer Adventsgottesdienste über aktuelle Änderungen.

Sichern Sie sich ihren Platz.
Anmeldungen sind ab
14. Dezember, 10:00 Uhr möglich.

Ihnen allen eine gesegnete Adventszeit und bis Weihnachten.



Zurück zur Übersicht